Panorama

Radwanderer wählen Thüringen auf Platz 5


Radfahrer an der Bleilochtalsperre in Thüringen (Foto: Joachim Negwer/Thüringer Tourismus GmbH)

Radfahrer an der Bleilochtalsperre in Thüringen (Foto: Joachim Negwer/Thüringer Tourismus GmbH)

Radfahren in Thüringen wird immer beliebter. In der ADFC Radreiseanalyse 2012 landete Thüringen erneut unter den Top Ten und verbesserte sich sogar auf Rang 5 der beliebtesten Raddestinationen Deutschlands, wie die Thüringer Tourismusgesellschaft (TTG) am Dienstag in Erfurt mitteilte. Der Saale-Radweg konnte sich den 8. Platz der meist befahrenen deutschen Radfernwege 2011 sichern. Der ADFC hatte 1500 Radtouristen befragt.

Insgesamt durchziehen nach Angaben der TTG 1700 Kilometer lange Radfernwege und regionale Routen das Reiseland Thüringen. Dazu kommen reizvolle Landschaften, malerische Dörfer und historische Städte sowie rund 140 Bett & Bike Häuser.

(Informationen unter radwandern.thueringen-entdecken.de )

20.03.2012