Wirtschaft & Politik

Umweltzone für Erfurt – Zeitpunkt noch unklar

Die Stadt Erfurt versucht, die vom Land angeordnete Einführung einer Umweltzone zu verschieben. Eine Entscheidung werde voraussichtlich im Juli fallen, teilte die Stadtverwaltung am Freitag in Erfurt mit. Ursprünglich war der 1. Oktober 2012 vorgesehen.

Die Stadt Erfurt bemühe sich gemeinsam mit Partnern wie der IHK, durch geeignete Maßnahmen die Einführung der Umweltzone zeitlich zu verschieben. Dazu liefen zurzeit Gespräche mit dem Freistaat Thüringen.  Erst nach einer Entscheidung könne über die notwendigen Maßnahmen sowie die Voraussetzungen für Ausnahmegenehmigungen informiert werden.

Anlass für die Einführung der Umweltzone ist die Feinstaubbelastung in Erfurt, die häufiger die zugelassenen Höchstwerte der Europäischen Union überschreitet als erlaubt.

08.06.2012