Suchergebnis

Suchergebnis: 1-20 von 544

   Nächste

News (544)

Bahn sucht 800 Probefahrer für Strecke Erfurt – Würzburg

Die Deutsche Bahn Regio sucht für die Zeit vom 8. bis 19. Juli Probefahrer für die Strecke zwischen Erfurt und Würzburg. Hierfür liegen 800 Fahrkarten für die auf dieser Strecke verkehrenden Regionalzüge bereit. Ab 1 . Juli, 7 Uhr, ist die Anmeldung für die kostenlosen Tickets unter www.bahn.de/probefahren möglich. ...

Matschie verlieh Thüringischen Denkmalschutzpreis

Die Turmwindmühle Immenrode, das Bernhardhaus in Hermannsfeld, eine Kirche in Mühlhausen, ein historisches Haus am Markt in Ronneburg, Ausgrabungen auf dem Kickelhahn bei Ilmenau, die Apostelbrücke Niedergebra sowie die Grundschule Ebersdorf erhalten den Denkmalschutzpreis 2013. Die sieben Preisträger wurden von einer Jury aus Vertretern der Denkmalbehörden, der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen, des Landesdenkmalrates und der Architektenkammer Thüringen aus 20 Vorschlägen ausgewählt. Insgesamt werden Preisgelder in Höhe von 40.000 Euro vergeben. ...

Positive Bewegung auf dem Arbeitsmarkt

Das spät einsetzende Frühjahr hat nach Einschätzung der Bundesagentur für Arbeit (BA) für eine positive Bewegung auf dem Arbeitsmarkt gesorgt. Im Juni sank die Zahl der Arbeitslosen in Thüringen gegenüber dem Vormonat um 4826 auf 91.280. Auch im Jahresvergleich ging die Arbeitslosenzahl um 3.200 zurück. Die Arbeitslosenquote liegt bei 7,8 Prozent und somit 0,3 Punkte unter dem Vorjahresniveau. ...

Klage gegen Umweltzone in Erfurt

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Erfurt und ein ortsansässiger Taxiunternehmer gehen jetzt gerichtlich gegen die Einführung der Umweltzone in Erfurt vor. Sie reichten eine Untätigkeitsklage beim Verwaltungsgericht Weimar an, nachdem die Behörden biser nicht auf einen Ende 2012 eingereichten Widerspruch reagiert hätten, teilte die Kammer am Freitag mit. Der Widerspruch hatte sich gegen die zur Umsetzung der Umweltzone aufgestellten Verkehrszeichen gerichtet. ...

Wieder Ferienticket für Schüler

Thüringer Schüler können in den Sommerferien wieder das Ferienticket in Anspruch nehmen. Für 23 Euro können sie mit dem Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) quer durch Thüringen fahren und Bäder, Museen und viele andere Freizeiteinrichtungen verbilligt nutzen. ...

Neue Landesstraße bei Schmalkalden eröffnet

Zwischen Schmalkaldenund Niederschmalkalden ist am Montag eine neue Landesstraße für den Verkehr freigegeben worden. Die vier Kilometer lange Zrasse umgeht auf ihrem Weg zur B 19 die Ortsteile Haindorf, Mittelschmalkalden und Niederschmalkalden. In den Neubau, der diese Ortsteile vom Durchgangsverkehr entlastet, wurden 23 Millionen Euro investiert. ...

Machnig will mehr Unterstützung für E-Mobiliät

Thüringens Wirtschaftsminister Matthias Machnig will mehr Unterstützung für die E-Mobilität. „Der Ausbau der Elektromobilität ist ein energie- und industriepolitisches Schlüsselprojekt für Deutschland“, sagte Machnig am Freitag auf dem von seinem Haus organisierten ersten Thüringer Elektromobilitätstag in Erfurt. Nachhaltige Fahrzeuge und Verkehrskonzepte seien ein zentraler Baustein der Energiewende in Deutschland....

8 Tote bei Verkehrsunfällen im April

Im April sind in Thüringen 8 Menschen bei Verkehrsunfällen ums Leben gekommen. Das waren doppelt so viele wie im gleichen Monat des Vorjahres. Von Januar bis April starben 25 Menschen auf Thüringens Straßen, vier weniger als im gleichen Zeitraum 2012. Insgesamt ereigneten sich im April 4045 Unfälle, zwei Prozent weniger als im April 2012. Inden ersten vier Monaten dieses Jahres stieg dagegen die Zahl der Unfälle um 1,7 Prozent auf 17.350....

Germania fliegt von Erfurt nach London

Die Germania wird ab Ende November von Erfurt nach London fliegen. Das teilte die Fluggesellschaft am Donnerstag in Berlin mit. Die Strecke werde ab dem 29. November zweimal wöchentlich bedient. Germania werde jeweils montags und freitags den internationalen Airport Gatwick südlich von London anfliegen. Vom Flughafen gelangen Besucher mit dem Schnellzug „Gatwick-Express“ in rund 30 Minuten zum Bahnhof Victoria Station in der City von London. ...

Erste Schadensbilanz nach Hochwasser

Das Hochwasser in Thüringen hat bereits erhebliche Schäden in Thüringen angerichtet. Allein 50 Bundes- und Landstraßen mussten ganz oder teilweise gesperrt werden. In mehreren Städten sind Museen und Einrichtungen der Klassik-Stiftung in Mitleidenschaft gezogen worden. Unterdessen verlangte Umweltminister Jürgen Reinholz mehr Geld für den Hochwasserschutz....

Ostthüringen leidet unter Hochwasser

Die Region Ostthüringen um Gera, Altenburg und Greiz litt am Montag am stärksten unter dem Hochwasser. Im Einzugsbereich von Weißer Elster, Pleiße und Sprotte waren weite Teile überflutet. Dagegen hat sich die Lage in den übrigen Landesteilen, vor allem im Raum Erfurt und Sömmerda bei fallenden Wasserständen stabilisiert. ...

TÜV rät: Bei Starkregen runter vom Gas

Platzregen mit Sichtweiten unter 50 Metern birgt Aquaplaninggefahr. Wer hier zu schnell oder mit schlechten Reifen unterwegs ist, droht aufzuschwimmen. Die Folge, das Fahrzeug wird unbeherrschbar. Darauf hat der TÜV Thüringen hingewiesen. ...

Funkwerk AG verkauft Tochtergesellschaft

Die Funkwerk AG, Kölleda, hat ihre britische Tochtergesellschaft Funkwerk Information Technologies York Limited verkauft. Sie wurde von der kanadischen Trapeze Group übernommen, wie Funkwerk am Freitag mitteilte. Es handle sich dabei um einen weltweit führenden Anbieter von Softwarelösungen und Transportsystemen für den öffentlichen Personenverkehr. Die Trapeze Group besitzt Niederlassungen in Europa, Nordamerika und Südostasien. ...

Zahl der Arbeitslosen zurückgegangen

Die Zahl der Arbeitslosen in Thüringen ist im Mai gegenüber dem Vormonat um 5,7 Prozent auf 96.106 zurückgegangen. Im Vergleich zum Mai 2012 sank die Zahl der Arbeitslosen aber nur um 2,2 Prozent. Die Arbeitslosenquote, bezogen auf alle zivilen Erwerbspersonen, liegt jetzt bei 8,3 Prozent, 0,2 Punkte weniger als vor einem Jahr. ...

Germania fliegt weitere Ziele von Erfurt aus an

Die Fluggesellschaft Germania Airline erweitert ihr Flugangebot vom Flughafen Erfurt-Weimar aus. Mit Beginn des Winterflugplans werden die Ziele Fuerteventura und Hurghada jeweils einmal in der Woche in das Programm aufgenommen, kündigte der Vorstandsvorsitzende der in Berlin ansässigen Fluggesellschaft, Andreas Wobig, am Montag in Erfurt an. Fortgeführt werden die Flüge von und nach Gran Canaria und Teneriffa. Vom Februar bis April 2014 stehen zudem Flüge nach Madeira und Palma de Mallorca auf dem Flugplan. ...

Sechs Tote bei Verkehrsunfällen im März

Sechs Menschen sind im März bei Verkehrsunfällen in Thüringen ums Leben gekommen. Das waren vier weniger als im gleichen Monat des Vorjahres. Weitere 517 Personen wurden schwer oder leicht verletzt. Die Zahl der Verletzten ist im Vergleich zum Vorjahresmonat März um 144 Personen gesunken. ...

Jenoptik unterstützt TMBLV-Initiative „Lächeln rettet Leben“

Die Jenoptik AG unterstützt die Kampagne „Lächeln rettet Leben“. Dazu übergab Jenoptik-Vorstand Michael Mertin am Donnerstag zum Auftakt der landesweiten Kampagne für mehr Verkehrssicherheit das erste Display zur Anzeige der Fahrgeschwindigkeit an Verkehrsminister Christian Carius. Im Rahmen Initiative können Kommunen Anträge zur Anschaffung der Geschwindigkeits-Displays stellen, die vom Land mit jeweils 2000 Euro gefördert werden. Insgesamt 200.000 Euro stellt das Land in den Jahren 2013 und 2014 dafür zur Verfügung. ...

Bodenrichtwerte aktualisiert und online verfügbar

Die Datenbestände der Bodenrichtwerte in Thüringen sind auf den Stand vom 31. Dezember 2012 aktualisiert worden und online verfügbar. Die Bodenrichtwerte seien von den 23 ehrenamtlich besetzten Gutachterausschüssen ermittelt worden, wie das für Landesplanung und Raumordnung zuständige Verkehrsministerium am Freitag in Erfurt mitteilte. ...

Bahnhof Erfurt für 48 Stunden gesperrt

Der Erfurter Hauptbahnhof wird am Pfingstwochenende für 48 Stunden vollständig gesperrt. Grund sind Arbeiten zur Einbindung neuer Gleise und Signalanlagen und damit verbundene Software-Anpassungen, teilte die Deutsche Bahn am Mittwoch in Erfurt mit. Vom 18. Mai (2 Uhr) bis 20. Mai (2 Uhr) werden deshalb keine Züge Erfurt passieren. ...

Neuer Radweg entlang der B 4 schließt Lücke im Unstrut-Werra-Radweg bei Sondershausen

In der Nähe von Sondershausen ist am Montag ein neuer, knapp 4 Kilometer langer Radweg freigegeben worden. „Mit dem Radweg entlang der Bundesstraße 4 beseitigen wir eine Gefahrenstelle für den Radverkehr und schließen eine wichtige Lücke im Unstrut-Werra-Radweg“, sagte Verkehrsstaatssekretärin Inge Klaan. ...